Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2015: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Hoher Sachschaden nach Brand in der Halloweennacht 16.11.2015

LAUF - Sachschaden in vermutlich fünfstelliger Höhe entstand am frühen Sonntagmorgen nach Halloween am 1. November 2015 bei einem Brand in der Hans-Sachs-Straße in Lauf a.d. Pegnitz.

Zunächst war aus unbekannter Ursache eine Chemietoilette in Brand geraten. Bis zum Eintreffen der Laufer Feuerwehr hatten die Flammen bereits auf eine angrenzende Hecke übergegriffen und einen geparkten Audi Q3 beschädigt. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz konnte den Brand rasch ablöschen, jedoch mussten sowohl das betroffene Grundstück als auch der Audi intensiv mit der Wärmebildkamera auf mögliche, versteckte Glutnester kontrolliert werden. Von der Chemietoilette war am Ende nichts mehr zu sehen.

Der Gesamtschaden am Dixi-Klo, der Hecke und am geparkten Pkw dürfte im fünfstelligen Bereich liegen. Der Verdacht auf eine Brandstiftung im Rahmen der Halloweennacht liegt nahe.

Eingesetzte Kräfte:
FF Lauf mit LF 16/12, TLF 24/50
Polizei

Bericht und Fotos: FF Lauf

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2015: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land