Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2015: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Müllunterstand brannte in Neujahrsnacht 04.01.2015
  Flammen griffen bereits auf Garage über

LINDELBURG (DB3) - In der Neujahrsnacht wurden um 01:09 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren aus Lindelburg, Pfeifferhütte, Ober-/Unterferrieden und Schwarzenbruck zu einem Brandeinsatz nach Unterlindelburg in die Hembacher Straße alarmiert. Dort geriet vermutlich durch Feuerwerkskörper ein hölzerner Mülltonnenunterstand in Brand.

Als die Kräfte aus Lindelburg an der Einsatzstelle eintrafen, stand der Unterstand in Vollbrand und das Feuer hatte bereits auf die Dachbalken einer daneben stehenden Garage übergegriffen. Der Brand wurde mit mehreren C-Rohren bekämpft und die Nachbargebäude vor dem weiteren Übergreifen der Flammen abgeschirmt. Trupps der Feuerwehren Pfeifferhütte, Unterferrieden und Schwarzenbruck drangen unter schweren Atemschutz zum Brandherd des Unterstandes und in das Dachgeschoss der Garage vor. Mit Hilfe der Wärmebildkamera der FF Schwarzenbruck wurden die Glutneste ausfindig gemacht und gezielt abgelöscht.

Zum Schluss wurde das gesamte Brandgut mit Netzmittel aus dem neuen HLF 20 der FF Schwarzenbruck bedeckt. Nach ca. 1,5 Stunden konnten dann die letzten Kräfte die Einsatzstelle verlassen.

Eingesetzte Kräfte:
KBI Peter Schlerf
FF Lindelburg mit 152/44/1
FF Pfeifferhütte mit 153/44/1
FF Ober-/Unterferrieden mit 134/11/1, 135/47/1, 134/48/1
FF Schwarzenbruck mit 150/30/1, 150/40/1, 150/55/1
First Responder Burgthann mit 130/79/1
Rettungsdienst mit NEF, RTW
ELRD ASB Lauf
Polizei

Bericht und Fotos: FF Ober-/Unterferrieden, FF Schwarzenbruck

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2015: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land