Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2011: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

"Wasser marsch" der Jugendfeuerwehren der Großgemeinde Burgthann 30.10.2011

MIMBERG - Am 18. September 2011 konnte man sich einen Eindruck davon verschaffen, welche Früchte die Nachwuchsarbeit an den Standorten der Freiwilligen Feuerwehren in der Großgemeinde Burgthann trägt. Die Jugendgruppen von Mimberg, Burgthann, Pattenhofen, Ezelsdorf, Rummelsberg (Gmd. Schwarzenbruck) sowie Ober- und Unterferrieden trafen sich in Mimberg an der alten Fensterfabrik zu einer gemeinsamen Großübung.

Initiiert durch den Jugendwart der FF Mimberg, Maik Heyden, wurde den Jugendlichen einiges geboten, um Ihr durch Übungen und Theorie erlerntes Wissen einmal Realitätsnah anzuwenden.

Unterstützt durch aktive Feuerwehrler der einzelnen Wehren, wurden 5 Abschnitte aufgebaut welche folgende Szenarien boten:

1. Herstellen der Wasserversorgung aus dem angrenzenden Bach durch die FF Pattenhofen

2. Brandbekämpfung eines Waldstückes durch die FF Burgthann

3. Brandbekämpfung und Personenrettung in einer der Wohnungen unter Atemschutz durch die FF Mimberg sowie FF Ober- und Unterferrieden

 

4. Personenrettung aus Zwangslage, Eingeklemmt unter Heuballen, mittels Hebekissen durch die FF Ezelsdorf

 

5. Personenrettung über die Drehleiter durch die FF Rummelsberg

 

Aufgeteilt und Eingewiesen in die einzelnen Bereiche, konnten die Jugendlichen schließlich loslegen und stellten Ihre Fähigkeiten unter den Augen der örtlichen Kommandanten Franco Simon, Konrad Reihnhardt, Michael Lorenz und Christian Felsner unter Beweis.

Das abschließende Fazit durch Organisator Maik Heyden viel durchwegs Positiv aus. Auch KBI Peter Schlerf, KBM Volkmar Lachmann sowie der 2. Bürgermeister Hermann Bloss fanden nur lobende Worte für das Engagement der Jugendlichen und Ihrer Jugendwarte für die geopferte Freizeit im Dienst der Feuerwehr und vor allem im Dienste der Mitbürger der Gemeinde, um auch in Zukunft bestens ausgebildete Feuerwehrler für die so wichtige Tätigkeit der Freiwilligen Feuerwehren zu haben.

Nachdem alle Gerätschaften wieder in den Fahrzeugen verstaut waren, lud die FF Mimberg noch zum gemeinsamen Grillen in das Feuerwehrhaus um die Übung gemütlich ausklingen zu lassen.

Bericht und Fotos: FF Mimberg

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2011: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land