Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Schonende Rettung nach Verkehrsunfall 27.09.2006

RÖTHENBACH/PEGN. (DB2) - Am Mittwoch, dem 27.09.2006 wurde die Feuerwehr Röthenbach a.d. Pegnitz um 14.12 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn A3 alarmiert.

Beim Eintreffen der Kräfte der Feuerwehr stellte sich folgende Lage dar: Kurz nach dem Autobahnkreuz Nürnberg in Fahrtrichtung Würzburg kam nach Zeugenaussagen die Fahrerin eines VW Jetta mit ihrem Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache auf der rechten Spur ins Schleudern, rutschte daraufhin mit dem PKW vor einem auf der mittleren Fahrspur fahrenden LKW in Richtung linker Fahrspur, wo sie dann mit der Fahrerseite mit einem 3-er BMW kollidierte.

 
     
 

Während die beiden Insassen des BMW aus dem Kreis Gütersloh bei dem Unfall unverletzt blieben und ihr Fahrzeug eigenständig verlassen konnten, wurde die Fahrerin des VW Jetta beim Eintreffen der Feuerwehr in ihrem Fahrzeug vom Rettungsdienst betreut. Sie war nicht eingeklemmt, jedoch wurde die Feuerwehr für eine schonende Rettung benötigt.

 
     
 

Hierzu wurden die Türen des Fahrzeuges nach Absprache mit dem Notarzt entfernt und anschließend das Dach mit der Rettungsschere abgetrennt. Mit Hilfe der Schaufeltrage wurde die Fahrerin aus dem Landkreis Herford aus dem Fahrzeug gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

 
     
 

Während der Rettungsarbeiten war die A3 nur auf dem Standstreifen befahrbar, danach wurden zwei Spuren geöffnet, da sich bereits ein kilometerlanger Rückstau gebildet hatte. Gegen 15.30 Uhr konnten die letzten Kräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Eingesetzte Kräfte:

KBM Keim
FF Röthenbach mit MZF, LF16/12, LF16-TS, RW2, V-LKW

Rettungsdienst mit 2 RTW, NEF, ELRD
Polizei

Bericht und Bilder: KFV Online

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2006 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger