Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Kellerabteil brannte lichterloh 27.08.2006

LAUF (DB2) - Am Sonntag, den 27. August 2006 entdeckte eine Bewohnerin eines Alten- und Pflegeheimes am Pegnitzufer Flammen in einem Nachbarwohnhaus. Sie verständigte sofort das Pflegepersonal, welches umgehend die Feuerwehr rief.

Durch die Polizeiinspektion Lauf wurde daraufhin um 06.04 Uhr Alarmstufe 2 ausgelöst und die FF Lauf alarmiert. Beim Eintreffen der Wehr stellte sich folgende Lage dar:

Ein ca. 10 m² großes Kellerabteil eines freistehenden Sandsteinhauses mit Kellerzugägnen über einen angrenzenden Parkplatz, in dem größere Holzvorräte und rund 400 Liter Heizöl gelagert waren, brannte lichterloh.

 
     
 

Ein Stoßtrupp unter Atemschutz nahm ein C-Rohr vor und löschte den Brand ab. Das Haus wurde vorsorglich evakuiert. Mit der Wärmebildkamera konnten bei den Nachlöscharbeiten noch einige Glutnester ausfindig gemacht werden.

 

Nachdem nicht auszuschließen war, das der Brand weiter in den Holzstoss vorgedrungen war, benetzte man den ganzen Stapel vorsichtshalber. Die Aufräumarbeiten konnten somit auch relativ schnell beendet werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Eingesetzte Fahrzeuge:

KBM Geißler, KBM Pinzer
FF Lauf mit MZF, 2 LF 16/12 und DLK 23/12

Rettungsdienst
Polizei

Bericht und Fotos: FF Lauf

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2006 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger