Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

PKW-Brand in Parkhaus 16.08.2006

LAUF (DB2) - Am Dienstag, den 15. August 2006 brannte ein Fahrzeug im öffentlichen Parkhaus in der Laufer Hermannstraße. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drangen dichte Rauchschwaden aus der Hauptzufahrt im Erdgeschoss.

Sofort drang ein Stoßtrupp der alarmierten FF Lauf mit dem Schnellangriffsschlauch in das Parkhaus ein. Der brennende PKW stand rund 5 Meter hinter der Einfahrt.

 
     
   

Ein zweiter Stoßtrupp durchsuchte mit der Wärmebildkamera die verrauchte Ebene nach anwesenden Passanten. Es konnte aber nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden. Zwischenzeitlich evakuierte das Rettungsdienstpersonal ein im gleichen Gebäude befindliches Fitnessstudio und eine Praxis, da die Rauchentwicklung im Treppenhaus immer stärker wurde. Hier kam Überdrucklüfter zum Einsatz um ein weiteres Ausbreiten des Brandrauches zu verhindern. Nachdem der Brand unter Kontrolle war, wurde das Fahrzeug ins Freie geschoben und die letzen Glutnester abgelöscht.

 
     
 

An der Hauptzufahrt der Tiefgarage kam für Belüftungsmaßnahmen ein größerer Überdrucklüfter zum Einsatz. Die Parkebene über der Brandstelle wurde ebenfalls kontrolliert und auf natürliche Art und Weise belüftet, da die Verrauchung hier minimal war. Während des gesamten Einsatzes war die Hermannstraße für Durchgangsverkehr gesperrt. Zum Abschluss des Einsatzes reinigte die Feuerwehr die Einsatzstelle grob. Am PKW entstand Totalschaden, am Gebäude entstanden kaum Schäden.

Eingesetzte Fahrzeuge:

KBM Pinzer
FF mit MZF, TLF 24/50 und LF 16/12

Rettungsdienst
Polizei

Bericht und Fotos: FF Lauf

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2006 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger