Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Kind nach VU eingeklemmt 24.04.2006

LAUF (DB2) - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag, den 21. April 2006 auf der Bundesautobahn A9 ca. einen Kilometer vor der Autobahneinfahrt Lauf-Nord.

Nach Zeugenaussagen befuhr ein LKW die Autobahn Richtung Berlin, als er ca. 1000 Meter vor der Anschlussstelle Lauf-Nord von der rechten Fahrspur auf die mittlere Fahrspur wechselte. Dabei übersah er einen Opel Corsa, dessen 28-jährige Fahrer, um einen Unfall zu verhindern, auf die linke Fahrspur wechselte. Dort wurde er von einer S-Klasse von hinten gerammt.. Da das Verletzungsmuster des auf der Rücksitzbank sitzenden Kindes unklar war, alarmierten die Rettungssanitäter die Feuerwehr zur schonenden Rettung nach.

 
     
 

Die Feuerwehren aus Lauf und Neunkirchen wurden um 19.57 Uhr alarmiert. Während die Laufer Wehr die Personenrettung des Kindes vornahm, übernahm die FF Neunkirchen das Abbinden von Betriebsmitteln aus der S-Klasse, welche ca. 500 Meter von der eigentlichen Unfallstelle entfernt stand. Nachdem die kleine Patientin durch den Notarzt stabilisiert worden war, konnte mit der technischen Rettung begonnen werden. Mit der Rettungsschere schnitt man die B-Säule ab und zog mit dem Rettungsspreizer die hintere Partie des Fahrzeuges nach außen weg. So wurde eine große Rettungsöffnung geschaffen.

Zum Abschluss des Einsatzes musste die Fahrbahn noch gereinigt werden. Die Feuerwehr übernahm weiterhin die Absperrung der Einsatzstelle und die Ausleuchtung dieser.

Eingesetzte Kräfte:

KBI Thiel, KBM Pinzer
FF Lauf mit MZF, VRW, TLF 24/50, RW 2 und LF16/12
FF Neunkirchen mit MZF, LF16/12 und LF8

Polizei
Rettungsdienst

Bericht und Fotos: FF Lauf

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2006 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger