Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Feuerwehr Schwaig zur schonenden Rettung alarmiert 08.04.2006

SCHWAIG (DB2) - Am Samstag, dem 08.04.2006 wurde um 11.30 Uhr die Feuerwehr Schwaig zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Autobahntangente von der A3 in Richtung Regensburg auf die A9 in Richtung Berlin alarmiert.

Ein 59-jähriger Polnischer Staatsbürger befuhr die Tangente und kam aufgrund eines Fahrfehlers mit seinem Opel Kadett alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Während der Fahrer und seine Beifahrerin unverletzt blieben, erlitt die im Fond befindliche 88-jährige Mitfahrerin Rückenverletzungen. Aufgrund dieser Tatsache wurde vom Rettungsdienst die Feuerwehr Schwaig zur schonenden Rettung alarmiert.

 
     
 

Das Fahrzeug selbst war über die Türen zugänglich, wodurch nur die Entfernung des Daches notwendig war. Nach der Stabilisierung der Mitfahrerin durch den Rettungsdienst wurde nach Rücksprache mit dem Notarzt mit der Rettungsschere das Dach entfernt und die verletzte Mitfahrerin dem Rettungsdienst übergeben.

 
     
   

Eingesetzte Kräfte:

KBI Fuchs, KBM Krug
FF Schwaig mit MZF, LF16/12, RW2 und TLF16/25

Rettungsdienst
Polizei

Bericht und Fotos: KFV Online

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2006 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger