Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

LKW übersieht Stauende 02.03.2006

SCHWAIG (DB2) - Am Rosenmontag, dem 27.02.2006 kam es auf der Staatsstraße 2241 zwischen Schwaig und Röthenbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein LKW ein Stauende übersah und auf dieses auffuhr.

 
     
   

Dabei prallte er auf einen Ford Focus, welcher durch die Wucht des Aufpralles noch drei weitere Fahrzeuge aufeinander schob. Um 09.14 Uhr wurde die Feuerwehr Schwaig zum Abbinden von auslaufendem Öl und Kühlerflüssigkeit alarmiert. Auf der Anfahrt der Schwaiger Einsatzkräfte teilte die Polizeiinspektion Lauf den Kräften mit, dass zur schonenden Rettung der schwer verletzten 49jährigen Focus-Fahrerin aus Rückersdorf das Dach des PKW entfernt werden muss. Nach Rücksprache mit dem Notarzt an der Einsatzstelle wurde dann die schonende Rettung mit Hilfe von Spreizer und Schneidgerät eingeleitet. Hierzu wurde das Fahrzeug durch Unterbaumaterial stabilisiert, die Türen und das Dach entfernt und die Person mittels Kettsystem und Schaufeltrage aus Fahrzeug gerettet.

 
     
   

Weiterhin übernahm die Feuerwehr das Abbinden von auslaufendem Kraftstoff, die Reinigung der Fahrbahn, sowie die Verkehrsleitenden Maßnahmen während der zweistündigen Vollsperrung der Staatsstraße.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Schwaig mit MZF, LF 16, TLF 16/25 und RW 2

Rettungsdienst mit NEF, 3 RTW
Polizei

Bericht und Fotos: FF Schwaig

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2006: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2006 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger